Fischland-Darß-Tour

Zwischen Bodden und Meer

Idyllische Fischerdörfer mit verzierten Darßhäusern, schöne Boddenlandschaften und ausgedehnte Sandstrände an der Ostsee charakterisieren die ca 45 Kilometer lange Halbinsel Fischland Darß Zingst. In weiter Ferne sieht man viele Schiffe an der Küste vorbeiziehen. Es gibt viele Fans des kleinen Eilandes. Schon vor Jahrhunderten siedelten zahlreiche Künstler in Kolonien rund um Ahrenshoop. Sie ließen sich von Wasser und Landschaft inspirieren.

Die Tour startet gegen 9 Uhr in Glowe oder auf Wunsch an Ihrer Haustür. Zunächst geht es nach Stralsund und Barth, bevor wir über die Meiningenbrücke auf die Halbinsel Zingst fahren. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes über die Orte die wir durchfahren. 

Auf Zingst legen wir eine erste Pause am Hafen ein. Weitere Zwischenstopps sind in Prerow und Ahrenshoop geplant. Wir besuchen eine Schifferkirche, schlendern zum Strand und statten einer Künstlerkolonie einen Besuch ab. Besonders genießen wir die tollen Ausblicke auf Reetdachhäuser, die Ostsee und Verzierungen an den alten Häusern der Fisch in Born und Wieck.

Gegen 16:30 Uhr sind wir wieder am Einstiegspunkt auf Rügen.

Preis: 50,- Euro pro Person inkl. Reiseleitung  |  Termine: auf Wunsch  |  Abfahrt: 9:00 Uhr  Buchen Sie hier

Die nächsten Touren



Termin auswählen
Ausflug buchen/tauschen



Treffpunkt der Touren:



 
 
 
 
 
 
Bewerten Sie den Ausflug, unsere Website und Guide Sven Vogel

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com